Was ist Hypnose?

Hypnose ist das Nutzen von Wissen über der Prinzipien wie unser Denken und Erleben funktioniert. Das Ziel der Hypnose ist es einen Zustand herzustellen, den man mit fokussiert auf das innere Erleben und mit entspannt beschreiben kann. Dieser Fokus nach innen kann so tief gehen, dass das äußere Erleben so weit in den Hintergrund gerät, dass es nicht mehr oder als sehr weit entfernt und unwichtig wahrgenommen wird. Viele Menschen beschreiben dieses Erleben dann so, als wären sie weggewesen.

Ich kann diesen Zustand nutzen, um Ihnen zu helfen Ihr inneres Erleben so zu verändern, wie Sie es in Ihrem Anliegen formuliert haben. Dies machte ich in dem ich mich auf Sie und Ihr Erleben einlasse und weiß, was ich tun muss, damit Sie in den Sitzungen die Erfolge haben, die haben möchten.

Die Voraussetzungen um diese Erfahrung zu machen ist Vertrauen und das Gefühl sich sicher zu fühlen. Und den Wunsch oder die Bereitschaft diese Erfahrung zu machen und sich auf den Prozess einzulassen.

Jeder Mensch kann in diesen Zustand gehen. Und wir alle kennen solche Zustände, in denen unsere Aufmerksamkeit vollständig absorbiert ist. Ein gutes Beispiel ist ein Kinobesuch. Wenn das Licht ausgeht und der Film anfängt, dann vergessen wir in einem vollen Kino die Menschen um uns herum. Wir bewegen uns wenig und starren auf die Leinwand. Die Geschichte zusammen mit dem Sound zieht uns in die Handlung hinein. Bei einem Actionfilm fängt unser Herz in spannenden Momenten an schneller zu schlagen und unsere Hände werden schweißnass. Bei einem sentimentalen Film kann es passieren, dass wir berührt sind und manchmal eine Träne über unsere Wange kullert. Und es gibt diese Film, die uns so bewegen und berühren, dass wir eine Erfahrung machen und sagen, dieser Film hat unser Leben verändert.

Menschen, die scheinbar nicht hypnotisiert werden können, fällt es schwer zu vertrauen oder fühlen sich unsicher und können sich, obwohl sie den Wunsch nach Veränderung in sich haben, nur zögerlich auf den Prozess einlassen. Viele tragen die Idee in sich, die Kontrolle zu verlieren oder ein willenloses Objekt zu werden und so Opfer einer unerwünschten Manipulation zu werden.  Es ist gut für diese Menschen, wenn sie wissen, dass sie immer die Kontrolle über ihren Zustand haben und entscheiden können, wie tief sie gehen möchten. Es ist auch gut zu wissen, dass die tiefe der Hypnose, also das „wegsein“ kein Kriterium für die Qualtiät der Hypnose ist.

Kontakt

Ich freue mich darauf, mit Dir zu sprechen, Dich zu beraten und alle Deine Fragen zu beantworten.

Am besten Du rufst mich an unter

030 - 40529615

oder Du schreibst mir

15 + 11 =